X
GO
Kriminalgeschichte des Christentums, Bd. 10
Lieferzeit und Versandkosten: Verkaufspreis ist immer inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen MWSt zu verstehen. Mehr Informationen zu den Versandkosten finden Sie hier.
Karlheinz Deschner
Kriminalgeschichte des Christentums, Bd. 10
18. Jahrhundert und Ausblick auf die Folgezeit
Rowohlt, 2013
320 Seiten, gebunden
22,95 €

Mit dem zehnten Band kommt Deschners monumentale Geschichte des Christentums zum Abschluss - mit ihrer einzigartigen Perspektive" der Autor geht aus von den Opfern einer Institution, die sich als moralische Instanz begreift, und ihrer Ideologie. Der Schlussband führt in die Zeit der Aufklärung, befasst sich zuvor mit den Zuständen in Skandinavien und Russland, nimmt den "Retter des Abendlandes" Prinz Eugen unter die Lupe. In den Berichtzeitraum fällt der Niedergang der Macht des Papsttums, die Auseinandersetzung mit den (mal mehr, mal weniger aufgeklärten) absolutistischen Herrschern, die Entmachtung der Jesuiten. Das letzte Kapitel widmet sich dem Massenphänomen Armut.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur essenzielle Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung