X
GO
Suche
Suchergebnis
Spott sei Dank! #4
Lieferzeit und Versandkosten: Verkaufspreis ist immer inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen MWSt zu verstehen. Mehr Informationen zu den Versandkosten finden Sie hier.
Humanistischer Pressedienst (Hrsg.)
Spott sei Dank! #4
Alibri, 2022
978-3-86569-372-3
128 Seiten, kartoniert
12,00 €

Im gestreckten Galopp geht es 2022 von einer humanitären Katastrophe zur nächsten: Auf zwei Jahre Pandemie folgt nun ein Krieg mitten in einem Europa, dessen Einigung zuvor schon durch Brexit und neue Nationalismen strapaziert war. Dabei hat sich doch schon zuvor kein Mensch über einen Mangel an wirklich drängenden Problemen beklagt, auf die unsere Politik besser gestern als heute zu reagieren hätte. Für Humanistinnen und Humanisten eine Erinnerung daran, dass wir uns nur in einem Punkt absolut sicher sein können: nämlich dass nichts sicher ist.

Wir sind trotz allem entschlossen, unseren Humor nicht zu verlieren, und laden Sie ein, den vierten Jahresband des Satirefensters Spott sei Dank! des Humanistischen Pressedienstes zu genießen – mit 100 satirischen Spitzen aus der Feder von Burkh, Stefan Fichtel, Michael Holtschulte, Dorthe Landschulz, Piero Masztalerz, Nadia Menze, Til Mette, Oliver Ottitsch, Martin Perscheid, Ralph Ruthe, Bettina Schipping, Jacques Tilly und Miriam Wurster.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch Folgendes
Spott sei Dank! #3
12,00 €
Spott sei Dank # 1
12,00 €
Spott sei Dank! #5
15,00 €
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur essenzielle Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung