X
GO
Warenwert 0
Zum Warenkorb
Enter Title

  • Alles
  • Verlag
  • MIZ
  • Kinderbuch
  • Medienecho
  • Veranstaltungen
  • Politik

Alibri-Bücher auf der Linken Literaturmesse

06 Okt, 2018 | Return|

In neuem Ambiente findet dieses Jahr die Linke Literaturmesse statt: nicht mehr im Künstlerhaus, einem historischen Gebäude in der Königstraße, gewissermaßen direkt an der alten Stadtmauer, sondern auf dem ehemaligen AEG-Gelände in der Fürther Straße.
Geboten wird freilich, was es auch in den 22 Jahren zuvor gab: Verlage stellen ihre neuen Bücher aus, Autorinnen und Übersetzer präsentieren ihre jüngsten Arbeiten, Linke unterschiedlicher Strömungen diskutieren auf Podien aktuelle Themen. Über dreißig Verlage und über 50 Veranstaltungen lassen den Weg nach Nürnberg lohnend erscheinen. Auch Alibri ist mit zwei Vorträgen vertreten: Am Samstag um 14 Uhr wird Bernd Harder erklären, was eine Verschwörungstheorie ist und worin sie sich von Gesellschafts-, Herrschafts- oder Wissenschaftskritik unterscheidet. Am Sonntag um 12 Uhr wird der Übersetzer Lou Marin das Buch Wie Muslime erzeugt werden von Nedjib Sidi Moussa vorstellen, das identitäre Vorstellungen innerhalb von Teilen der Linken kritisiert und den Universalismus emanzipatorischer Ansätze gegen die religiöse Rechte und ihre überraschenden Bündnispartner verteidigt.
Die Linke Literaturmesse geht von Freitag 19 Uhr bis Sonntag 15 Uhr. Die Kulturwerkstatt Auf AEG ist in der Fürther Straße 244d (ausreichend Parkplätze vorhanden; mit der U-Bahn: U1, Haltestelle Eberhardshof).

Related

Franz Josef Wetz über Rilkes Duineser Elegien auf SWR2

Franz Josef Wetz über Rilkes Duineser Elegien auf SWR2

Im Februar vor 100 Jahren stellte Rainer Maria Rilke nach zehnjähriger Arbeit seine Duineser El...

weiterlesen >
Lesung Alexandra Kollontai: Die neue Frau

Lesung Alexandra Kollontai: Die neue Frau

Das Buch ist zwar noch nicht gedruckt, die Autorin Alexandra Kollontai und ihre politischen Auffassu...

weiterlesen >
20 Jahre Linke Buchtage Berlin

20 Jahre Linke Buchtage Berlin

Die Idee entstand in Mainz, im Zelt, bei brütender Hitze, am Stand des Verbrecher Verlags auf d...

weiterlesen >
Böhmermann liest Alibri

Böhmermann liest Alibri

Im ZDF-Magazin Royale vom vergangenen Freitag hat sich Jan Böhmermann die Waldorfschulen vorgen...

weiterlesen >
Meine schönste Begebenheit auf der Buchmesse. Ein Erlebnisaufsatz

Meine schönste Begebenheit auf der Buchmesse. Ein Erlebnisaufsatz

Letzte Woche war ich auf der Leipziger Buchmesse. Am Sonntag kam eine Frau an den Stand, sprach die ...

weiterlesen >
MIZ 1/19: Internationale Solidarität für säkulare Blogger

MIZ 1/19: Internationale Solidarität für säkulare Blogger

Um die Situation säkularer Blogger in Bangladesch geht es im aktuellen Heft der MIZ. Deren Lebe...

weiterlesen >
Suche
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur essenzielle Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung