X
GO
Warenwert 0
Zum Warenkorb
Enter Title

  • Alles
  • Verlag
  • MIZ
  • Kinderbuch
  • Medienecho
  • Veranstaltungen
  • Politik

Neue Bilderbücher im Herbst 2022

24 Mai, 2022 | Return|

Im Herbst stehen gleich drei neue Bilderbücher in den Startlöchern. Allen drei gemeinsam ist, dass sie mit starken Illustrationen aufwarten, die sich stilistisch allerdings sehr voneinander unterscheiden. Kräftig-bunte Farben und viele lustige Details nutzt Illustratorin Evelyn Faulhaber für die Bilder zu Rafael Bienias Text Vivi Wichtel hat kein Geld. So bekommt das ernste Thema auf der Bildebene eine gewisse Leichtigkeit. Das sympathische Wichtelkind, das den Geldsorgen seiner Eltern auf die Spur kommt, steht dabei stellvertretend für die vielen Kinder, die auch in Deutschland von Kinderarmut betroffen sind.
Die wirklich wahre Wahrheit von Nanen ist dagegen sowohl auf der Text- als auch auf der Bildebene stark reduziert und lässt dabei viel Raum für Gespräche und Interpretationen. Der Fokus der Künstlerin liegt ganz auf dem blauhaarigen, namenlose Mädchen, seiner Mutter und den Lügen, die zwischen den beiden kuriose Gestalten annehmen. Ein außergewöhnliches Bilderbuch, das ganz nah am Lebensalltag der Kinder ist.
Mit Big Family haben wir endlich mal wieder ein Kindersachbuch im Programm. Darin machen wir eine spannende Reise in die Vergangenheit der Erd- und Menschheitsgeschichte, genauer gesagt zu den Wurzeln der Evolution und zum Beginn allen Lebens auf der Welt. Anne-Barbara Kindler hat die interessant aufbereiteten Texte des Philosophen Michael Schmidt-Salomon mit bunten Farben und naturalistisch in Szene gesetzt.

Related

Karnevalswagen thematisiert Kirchentagsfinanzierung

Karnevalswagen thematisiert Kirchentagsfinanzierung

2027 soll in Düsseldort ein Evangelischer Kirchentag stattfinden, und die klamme Landeshauptsta...

weiterlesen >
Alibri auf der Leipziger Buchmesse

Alibri auf der Leipziger Buchmesse

Am 21. März öffnet die Leipziger Buchmesse ihre Türen. Der Alibri Verlag ist wieder m...

weiterlesen >
MIZ 1/20: Bühne Kulturpolitik

MIZ 1/20: Bühne Kulturpolitik

Die aktuelle MIZ wirft einige Schlaglichter aus säkularer Perspektive auf den Bereich Kulturpol...

weiterlesen >
Feuerbach-Preis für Gerhard Czermak

Feuerbach-Preis für Gerhard Czermak

Eine direkte Linie von Ludwig Feuerbach über Karl Marx zu Gerhard Czermak zu ziehen, mag (vor a...

weiterlesen >
Petition zur Abschaffung des „Gotteslästerungs“paragraphen 166 StGB

Petition zur Abschaffung des „Gotteslästerungs“paragraphen 166 StGB

Der Alibri Verlag unterstützt die Kampagne zur Abschaffung des „Gotteslästerungs&ldq...

weiterlesen >
Forum für Utopie & Skepsis: 25 Jahre Alibri Verlag

Forum für Utopie & Skepsis: 25 Jahre Alibri Verlag

Die Welt verändern. Die Zielsetzung stand fest, als wir 1990 unsere ersten verlegerischen Schri...

weiterlesen >
Suche
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur essenzielle Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung