X
GO
Warenwert 0
Zum Warenkorb
  • Alles
  • Verlag
  • MIZ
  • Kinderbuch
  • Medienecho
  • Veranstaltungen
  • Politik
Wie kann ich einem Kind erklären, was Erwachsene unter Wahrheit verstehen? Das Kinderbuch Die wirklich wahre Wahrheit der spanischen Künstlerin Nanen führt vor Augen, wie schwierig es manchmal ist, Wahrheit und Lüge voneinander abzugrenzen. Wer genauer wissen will, was Nanen über die Grenze zwischen einer Offenheit für die außergewöhnlichen Seiten der Welt und einer bewusst falschen Darstellung der Wirklichkeit denkt, sollte das Interview lesen, das Mona ...
weiterlesen
03 Feb, 2023 | Nanen, Interview |
Die Weltlesebühne ist ein Veranstaltungspodium, auf dem Übersetzungen präsentiert werden. Am 20. Januar war Dirk Hülstrunk, der für den Alibri Verlag zwei Bücher übersetzt hat, dort zu Gast. Er las an diesem Abend unter anderem auch aus Tim Minchins Graphic Novel Storm. Manchmal tritt Hülstrunk mit zwei Musikern auf; das Storm Trio performed dann die Geschichte über das Aufeinanderprallen von Skepsis und der Bereitschaft, an alles zwischen Himmel und ...
weiterlesen
23 Jan, 2023 | Storm, Performance |
... kommen nun unsere Bücher, wenn Sie diese über den Buchhandel bestellen. Unser Umzug wird bis Ende der Woche abgeschlossen sein, dann lagern etwa 20 Tonnen unserer Bücher in Rastede. Allerdings wird es wohl noch bis Mitte Februar dauern, bis alle Titel ausgepackt und lieferbar sowie die letzten Vormerkungen abgearbeitet sein werden. Bis dahin bitten wir die Kolleg:innen aus dem Sortiment um Geduld. Es ist ohnehin bewundernswert, wie die Verlagsauslieferung Die Werkstatt mitten ...
weiterlesen
16 Jan, 2023 | Werkstatt |
Franziska Becker verbringt einen guten Teil des Jahres in den Vereinigten Staaten. In ihrem unverwechselbaren Stil hat sie in den vergangenen Jahren ihre Beobachtungen zu Papier gebracht. Ihre Skizzen zeigen ein Land mit vielen Facetten, auf das sie manchmal staunend und manchmal verständnislos blickt. Für ihr Buch Amerika the Beautiful hat sie eine Auswahl von etwa 100 Zeichnungen getroffen; im Herbst ist es erschienen.Einen auf 50 Exemplare limitierten Teil der Auflage hat die Kü...
weiterlesen
06 Dez, 2022 | Franziska Becker |
Am 26. November fand in der säkularisierten Alten Kirche Fautenbach die Gedenkfeier für Ursula Neumann statt. Ursula Neumann hatte im letzten Vierteljahrhundert immer mal wieder für die MIZ geschrieben und in der Reihe Humanismusperspektiven erschien 2019 der Sammelband Tätiger Humanismus. Ende August meldete sie sich im Verlag und fragte, ob Gunnar Schedel bereit wäre, auf ihrer Totenfeier eine kurze Gedenkrede zu halten.Im Laufe des Telefonats stellte sich heraus, dass...
weiterlesen
28 Nov, 2022 |
Im ZDF-Magazin Royale vom vergangenen Freitag hat sich Jan Böhmermann die Waldorfschulen vorgenommen. Treffsicher und unterhaltsam führte der Fernsehmoderator sein Publikum in die okkulten Hintergründe der vermeintlichen Reformpädagogik ein. Zur Vorbereitung hatte das Redaktionsteam unter anderem auch auf André Sebastianis Kritikpunkt.e-Band zur Anthroposophie zurückgegriffen. Mindestens so interessant wie die Sendung selbst sind die dazu auf YouTube abgegebenen K...
weiterlesen
22 Nov, 2022 | Anthroposophie, Kritikpunkt.e |
Sie war eine Instanz im deutschen Buchhandel: die Sozialistische Verlagsauslieferung sova, und auch wir haben seit 2017 von dort unsere Bücher an den Buchhandel ausliefern lassen. Zum Jahresende wollte die sova nach über einem halben Jahrhundert den Betrieb einstellen, nun hat sie vorzeitig Insolvenz angemeldet.Das bedeutet, dass unsere Bücher im Buchhandel derzeit nicht uneingeschränkt lieferbar sind. Zwar befinden sich schon einige Tonnen in unserer neuen Auslieferung, Die ...
weiterlesen
16 Nov, 2022 | sova, Werkstatt |
Am Samstag fand am Sitz der Giordano-Bruno-Stiftung (gbs) in Oberwesel anlässlich seines 80. Geburtstages ein Festakt für Gerhard Czermak statt. Als regelmäßiger Beiträger zur MIZ und Autor mehrerer Bücher ist Gerhard Czermak den Verlag seit vielen Jahren verbunden. Jahrelang war er einer der ganz wenigen Juristen, die offen für einen grundsätzlichen Paradigmenwechsel im „Staatskirchenrecht“ eintraten. In seinen beiden kommentierten Bibliograp...
weiterlesen
25 Okt, 2022 | Religionsrecht, Gerhard Czermak |
Während in Deutschland die Handlanger der religiösen Rechten die Abschaffung des Berliner Neutralitätsgesetzes fordern, weil es „Frauen mit Kopftuch“ diskriminiere, wehren sich im Iran die Menschen gegen die religiösen Vorschriften, die Frauen dazu zwingen, sich in der Öffentlichkeit zu verschleiern. Nachdem eine Frau, die wegen eines angeblich falsch sitzenden „Kopftuches“ festgenommen worden war, im Polizeigewahrsam gestorben ist, kommt es derze...
weiterlesen
24 Sep, 2022 | Mina Ahadi, Verschleierung, Iran |
Der Internationale Bund der Konfessionslosen und Atheisten hat am 10. September Maryam Namazie den Sapio-Preis verliehen. Die Sprecherin des Rates der Ex-Muslime Großbritanniens wurde für ihren Einsatz für Säkularismus, Selbstbestimmmung sowie die Trennung von Staat und Religion ausgezeichnet. Die Laudatio hielt Alibri-Autorin Arzu Toker. Die Schriftstellerin und Übersetzerin lobte Maryam Namazies Mut und Entschlossenheit in ihrem Kampf für Freiheit und Menschenrec...
weiterlesen
11 Sep, 2022 |
Seite 1 von 8 Erstezurück [1]
Suche
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur essenzielle Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung