X
GO
Warenwert 0
Zum Warenkorb
Enter Title

  • Alles
  • Verlag
  • MIZ
  • Kinderbuch
  • Medienecho
  • Veranstaltungen
  • Politik

Seminar Antike Philosophie als Lebensweisheit mit Andreas Becke

08 Jan, 2024 | Return|

Philosophie zu erleben, ist für viele gar nicht so einfach. Wer hat einen philosophischen Gesprächskreis, der sich regelmäßig trifft, um im Austausch mit anderen Denken und Nachdenken zu kultivieren? Unser Autor Andreas Becke bietet im Rahmen der VHS Schaumburg ein Wochenseminar an, auf dem dies praktiziert werden kann. Es wird um die Frage nach dem Weg zum Lebensglück gehen oder zumindest um Schritte in die richtige Richtung. Ausgangspunkt wird das Ideal des „stoischen Weisen“ sein, der in der antiken Philosophie als Vorbild galt. Anhand der uns überlieferten lebenspraktischen Einsichten griechischer und römischer Denker von Sokrates bis Marc Aurel wird Andreas Becke zur Diskussion stellen, was wir heute noch von ihnen lernen können. Natürlich kann das auch in seinem Buch Wie stoisch ist der stoische Weise? nachgelesen werden. Aber gerade, wenn nicht so klar ist, wohin der Weg (oder die Diskussion darüber) denn führt, kann der direkte Austausch ein philosophisches Erlebnis sein.
Das Seminar findet vom 7. bis 12. April in Spiekeroog statt und kann auch als Bildungsurlaub wahrgenommen werden. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden sich hier.

Related

Frida in der Friedensgesellschaft

Frida in der Friedensgesellschaft

Der hessische Landesverband der ältesten deutschen pazifistischen Organisation, der Deutschen F...

weiterlesen >
Dokumentarfilm über Mina Ahadi

Dokumentarfilm über Mina Ahadi

Mina – Der Preis der Freiheit heißt ein Dokumentarfilm von Hesam Yousef, der die seit la...

weiterlesen >
Rede von Arzu Toker zu Europa & Migration

Rede von Arzu Toker zu Europa & Migration

Die Puls of Europe-Bewegung bringt regelmäßig viele Leute auf die Straße, die f&uum...

weiterlesen >
30 Jahre HVD

30 Jahre HVD

Am Samstag, dem 24. Juni, feierte der Humanistische Verband Deutschlands (HVD) sein 30-jähriges...

weiterlesen >
„Kurzfristig brauchen wir einfach Geld“

„Kurzfristig brauchen wir einfach Geld“

In einem Interview mit dem Humanistischen Pressedienst hat Alibri-Verleger Gunnar Schedel die sä...

weiterlesen >
MIZ 1/18: Vollverschleierung und Frauenrechte

MIZ 1/18: Vollverschleierung und Frauenrechte

Im aktuellen Heft der MIZ steht die Debatte um den Umgang mit vollverschleierten Religiösen im ...

weiterlesen >
Suche
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur essenzielle Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung