X
GO
Warenwert 0
Zum Warenkorb
Enter Title

  • Alles
  • Verlag
  • MIZ
  • Kinderbuch
  • Medienecho
  • Veranstaltungen
  • Politik

Alibri-Autoren bei der Gegenbuchmasse

24 Sep, 2018 | Return|

Auf einen Stand auf der Frankfurter Buchmesse verzichten wir auch dieses Jahr. An der Gegenbuchmasse hingegen beteiligen sich drei unserer Autoren.
Den Auftakt macht Franz Josef Wetz, der am 10. Oktober im Club Voltaire sein Buch Exzesse vorstellt. Unter dem Slogan „Wer tanzt, tötet nicht“ vertritt er die These, dass Menschen, die ausgelassen mit dem prallen Leben zu experimentieren, seltener dazu neigen, die dunklen Begierden, die in uns stecken, auf Kosten anderer auszuleben.
Peter Menne befasst sich einen Tag später, ebenfalls im Club Voltaire, mit Rainer Werner Fassbinders heiß diskutiertem Theaterstück Der Müll, die Stadt und der Tod. Im Gegensatz zu anderen damaligen literarischen Texten, die tatsächlich antisemitische Klischees ausbreiteten, sieht er in Fassbinders Drama ein Werk, das die Funktionsweise von Antisemitismus beschreibt, diesen aber nicht bedient.
Am Samstag, dem 13. Oktober, präsentiert Jacques Tilly das satirische Bilderbuch Despoten. Demagogen. Diktatoren. Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Langen Buchnacht im Café ExZess statt.

Related

Schmutzige Füße" auf der Shortlist des Heinrich-Wolgast-Preises

Schmutzige Füße" auf der Shortlist des Heinrich-Wolgast-Preises

Zum ersten Mal hat es eines unserer Kinderbücher auf die Shortlist eines Kinderbuchpreises gesc...

weiterlesen >
Leistungsbilanz statt Wahlprüfsteine

Leistungsbilanz statt Wahlprüfsteine

Gestern wurde MIZ 2/17 ausgeliefert, deren Schwerpunkt sich anlässlich der bevorstehenden Bunde...

weiterlesen >
Standing Ovations für Amardeo Sarma

Standing Ovations für Amardeo Sarma

Am vergangenen Samstag endete für die Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Para...

weiterlesen >
Meine schönste Begebenheit auf der Buchmesse. Ein Erlebnisaufsatz

Meine schönste Begebenheit auf der Buchmesse. Ein Erlebnisaufsatz

Letzte Woche war ich auf der Leipziger Buchmesse. Am Sonntag kam eine Frau an den Stand, sprach die ...

weiterlesen >
Kunstausstellung mit Zeichnungen von Rolf Heinrich

Kunstausstellung mit Zeichnungen von Rolf Heinrich

In Schlüchtern findet im März im Rahmen der KulturWerk-Woche eine Ausstellung statt, auf d...

weiterlesen >
MIZ 4/17: Wunder, Heiler, Aberglauben

MIZ 4/17: Wunder, Heiler, Aberglauben

Um Wunder, Wunderheiler und den Glauben an beide geht es in der soeben erschienenen Ausgabe der MIZ....

weiterlesen >
Suche
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur essenzielle Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung