X
GO
Warenwert 0
Zum Warenkorb
Enter Title

  • Alles
  • Verlag
  • MIZ
  • Kinderbuch
  • Medienecho
  • Veranstaltungen
  • Politik

Vorträge zur christlichen Immobilienwirtschaft von Ralf Hutter

26 Feb, 2024 | Return|

Dass die Kirchen in Deutschland über reichlich Grundbesitz verfügen, ist vielen bekannt. Deutlich weniger Menschen wissen hingegen, dass christliche Immobilienunternehmen tausende von Wohnungen vermieten. Der Journalist Ralf Hutter hat im November die erste überregionale Studie vorgelegt, in der das Verhalten der kirchlichen und kirchennahen Akteure auf dem Wohnungsmarkt kritisch beleuchtet wird. Dabei zeigt sich: Vom immer wieder gezeichneten Bild eines sozial verantwortlichen Vermieters sind die Firmen und Stiftungen meilenweit entfernt; einen Grund, sie von Vergesellschaftungsüberlegungen auszunehmen, gibt es nicht.
Nun stellt Hutter seine Ergebnisse auch auf Vorträgen zur Diskussion: In Berlin wird es vor allem um die Hilfswerk-Siedlung GmbH gehen, das große Wohnungsunternehmen der evangelischen Landeskirche Berlin-Brandenburg; in Köln und Düsseldorf wird die Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft mbH im Mittelpunkt stehen, die im Rheinland viele Wohnungen besitzt. Hier die Termine:

Berlin
Mittwoch, 13.3.2024 | 19 Uhr
Kiezraum auf dem Dragonerareal hinter dem Finanzamt
Mehringdamm 20-28, 10963 Berlin
IBKA, Landesverband Berlin

Köln
Dienstag, 2.4.2024 | 19 Uhr
Alte Feuerwache
Melchiorstr. 3, 50670 Köln
Giordano-Bruno-Stiftung, Regionalgruppe Köln

Düsseldorf
Mittwoch, 3.4.2024 | 19 Uhr
Salon des Amateurs (Bar in der Kunsthalle)
Grabbeplatz 4, 40213 Düsseldorf
Düsseldorfer Aufklärungsdienst

 

Related

Interview mit Noshin Shahrokhi

Noshin Shahrokhi verfasst nicht nur Literatur (wie den bei Alibri erschienenen Roman So leicht komms...

weiterlesen >
Alibri Verlag auf der Frankfurter Buchmesse

Alibri Verlag auf der Frankfurter Buchmesse

Erstmals seit Jahren hat der Alibri Verlag Teile seines Programms mal wieder auf der Frankfurter Buc...

weiterlesen >
Der Verlagspreis gefährdet die kulturelle Vielfalt

Der Verlagspreis gefährdet die kulturelle Vielfalt

Es hätte nicht zwangsläufig so kommen müssen, wie es zu befürchten war. Die Idee...

weiterlesen >
20 Jahre Linke Buchtage Berlin

20 Jahre Linke Buchtage Berlin

Die Idee entstand in Mainz, im Zelt, bei brütender Hitze, am Stand des Verbrecher Verlags auf d...

weiterlesen >
Kunstausgabe von Franziska Beckers Amerika-Buch

Kunstausgabe von Franziska Beckers Amerika-Buch

Franziska Becker verbringt einen guten Teil des Jahres in den Vereinigten Staaten. In ihrem unverwec...

weiterlesen >
Rückblick: Alibri im Club Voltaire

Rückblick: Alibri im Club Voltaire

Die Veranstaltungen der Gegenbuchmasse finden an verschiedenen Orten statt. Neben dem Café Ex...

weiterlesen >
Suche
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur essenzielle Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung